Zum Inhalt springen

NAC-3 Autopilot-Computer

SKU: 000-13250-001

Der NAC-3 ist das Zentrum Ihres Autopilotsystems und enthält die Elektronik, die für den Betrieb und die Schnittstelle zu anderen Schlüsselkomponenten erforderlich ist. Der NAC-3 ist für Boote von 10 Metern (35 Fuß) Länge oder mehr konzipiert und ist für den Betrieb von Hochstrompumpen, mechanischen Antriebseinheiten und Magnetventilen eingestuft.
1 837,32 € inkl. MwSt
Einen Händler finden

Produktdetails

Hochstromausgang
Der NAC-3 Autopilot-Computer ist zu empfehlen für Boote über 10 Meter (35 Fuß) Länge. Er ist für den Betrieb von Hochstrom-Antriebspumpen einschließlich der Simrad RPU160 und RPU300, mechanischen Antrieben wie der Simrad DD15, hydraulischen Linearantrieben wie der HLD2000-Serie und Magnetventilen ausgelegt.

Virtual Rudder Feedback
Simrad Virtual Rudder Feedback (VRF)-Technologie macht die Installation einer separaten Ruderrückgebereinheit an Bord von Außenbord- und Z-Antrieb-Booten (Innen-/Außenborder) mit Gleitrümpfen überflüssig. Das verringert die Gesamtkosten für das Autopilot-System sowie die Komplexität und ist ideal, wenn eine Feedback-Einheit aufgrund mechanischer Beschränkungen nicht praktisch ist. Für Schiffe, die einen physischen Ruderrückgebersensor benötigen, unterstützt der NAC-3 an SimNet oder NMEA 2000® angeschlossene Simrad RF25-Rückgebereinheiten und Ruderrückgebersensoren mit variablem Frequenzausgang einschließlich des Simrad RF300.

Einfache Installation
NMEA 2000®-Netzwerke nach Industriestandard und ein NMEA 0183®-Eingang ermöglichen eine einfache Verbindung zu Kurssensoren, Ruderrückgebereinheiten, Autopilot-Steuerungen und Multifunktionsdisplays, die sich überall an Bord befinden.

Mindestanforderungen an das Produkt

Eine Antriebseinheit, ein Kurssensor, ein NMEA 2000®-Netzwerk und eine kompatible Autopilotensteuerung oder ein Multifunktionsdisplay sind erforderlich, um ein komplettes Autopilotsystem zu erstellen. Einige Schiffe können auch eine Ruderrückgebereinheit erfordern.

Produktmerkmale

  • Zuverlässige Autopilot-Performance basierend auf der Continuum-Steuerungstechnologie
  • Empfehlenswert für Schiffe über 10 Meter (35 Fuß) Länge
  • Kompatibel mit Hochstromantriebspumpen, mechanischen Antrieben, hydraulischen linearen Antrieben und Magnetventilen
  • Virtueller Ruderrückgeber für vereinfachte Installation an Bord von Booten mit Außenborder und Booten mit Z-Antrieb
  • Unterstützt Simrad RF25 und RF300 Ruderrückgebereinheiten
  • NMEA 2000® Anschluss an Kurssensoren, Ruderrückgeber, dedizierte Autopilot-Steuerungen und Multifunktionsdisplays
  • NMEA 0183® Eingang

Lieferumfang

  • N2K-T-RD Netzwerk T-Stecker
  • N2KEXT-2RD-Netzwerkverlängerungskabel 2 Fuß

Technische Daten

Kompasssicher
0,5m (20 inches)
Gewicht
0,7 kg (1,6 lbs)
Typischer Stromverbrauch
100mA + Drive load
Versorgungsspannung
12/24VDC +30 -10%
Antriebsleistung
12/24VDC. Rev. motor control 30A, 50A peak (1 sec.). Solenoid control: 10A (min. 10mA)
Betriebstemperaturbereich
-15 to +55C (5 to 131F)
NMEA 2000 Konnektivität
1x CAN terminal, 1 LEN
Garantie-Zeitraum
2 years
Abmessungen (L x B x H)
204 x 190 x 57mm (8,1 x 7,5 x 2,2")
Lagertemperaturbereich
-30C to +70C (-22F to +158F)
Max. Stromverbrauch
750W
Montagetyp
Bulkhead
NMEA 0183-Datenformat unterstützt
Input: AAM, ACK, APB, BOD, BWC, DPT, GGA, GLL, HDG, HDT, HSC, RMA, RMB, RMC, ROT, THS, TNT, VBW, VHW, VLW, VTG, ZDA. Output: HDG (10Hz) or HDT (10Hz), RSA (5Hz)
Empfohlener Sicherungswert
Internal fuse 30A (Slow)
Bewertung Wasserdichtheit
IPx2
Unterstützung für Kompasssensor
NMEA2000, NMEA0183
Integration von Motorantriebssystemen
Reversible pump/motor, Solenoid valve on/off
Rudersensorunterstützung
RF300, RF45X, RF25N, RF70 & VRF