Zum Inhalt springen

Radar 3G-Breitbandradar

SKU: 000-10420-001

Das Broadband 3G™ Radar ist eine einfache und kostengünstige Möglichkeit, Ihr Situationsbewusstsein auf dem Wasser zu verbessern. Dieses kompakte Kuppelradar erkennt Kollisionsgefahren und andere Ziele innerhalb von 0 bis 24 Seemeilen und ist so konzipiert, dass es auch in die kleinsten Sportanglerboote und Daycruiser installiert werden kann.
2.082,46 € Inkl. MWST

Produktdetails

Ausgezeichnete Performance bei kurzen bis mittleren Reichweiten
Das Broadband 3G™-Radar erweitert Ihre Sicht direkt vom Bug bis zu einer Entfernung von 24 Seemeilen. Die FMCW-Halbleiter-Technik erkennt Ziele im extremen Nahbereich, in dem herkömmliche Radarsysteme drohende Kollisionsgefahren nicht erfassen können. Die Modi „Hafen“ und „Auf See“ optimieren das Radarbild, um die bestmögliche Sicht in Ihrer aktuellen Situation zu erreichen, ohne dass eine manuelle Feinabstimmung erforderlich ist.

Verbessern Sie Ihr Situationsbewusstsein
Die Erfassung im Nahbereich des Broadband 3G Radars hilft Ihnen bei der Durchführung von Manövern in engen Bereichen des Yachthafens und unterstützt die sichere Navigation bei eingeschränkten Sichtverhältnissen. Der Hochgeschwindigkeitsbetrieb mit 36 U/min ist bei Reichweiten von weniger als einer Seemeile verfügbar und bietet eine schnelle Aktualisierungsfrequenz zur Maximierung der Sicherheit in Situationen mit hoher Kollisionsgefahr. Mit der MARPA-Zielverfolgung können Sie bis zu zehn ausgewählte Radarziele überwachen, während Sie zwei Überwachungszonen automatisch auf Gefahren in der Nähe aufmerksam machen.

Eine kostengünstige Lösung für jedes Schiff
Der geringe Stromverbrauch macht das Broadband 3G Radar zur idealen Ausstattung für kleinere Sportfischerboote und Daycruiser. Mit der Funktion InstantOn™ erhalten Sie aus dem Standby-Modus bei Bedarf sofort und ohne Aufwärmzeit ein Radarbild, ohne dass das System aktiviert bleiben muss, wenn es nicht gebraucht wird. Das geschlossene Radom-Design und die nicht vorhandene Strahlengefährdung – mit geringeren Energieemissionen als ein Mobiltelefon – machen das System so sicher, dass es fast überall an Bord montiert werden kann. Die Installation lässt sich schnell und einfach durchführen, ohne dass das Radom geöffnet und ein Techniker, der für die Montage von Radaren zugelassen ist, hinzugezogen werden muss. Das Broadband 3G Radar lässt sich nahtlos mit einer Vielzahl an Multifunktionsdisplays von Simrad integrieren und stellt aufgrund dessen, dass Sie Ihren vorhandenen Kartenplotter als Radaranzeige verwenden können, eine kostengünstige Lösung dar.

Produktmerkmale

  • Reichweite von 0–24 sm mithilfe eines kompakten Radoms
  • Hochgeschwindigkeitsmodus (36 U/min bei Reichweiten von weniger als 1 sm)
  • Sofort einsatzbereit aus dem Standby-Modus
  • MARPA-Zielverfolgung (bis zu 10 Ziele)
  • Niedriger Stromverbrauch
  • Keine Strahlengefährdung
  • Schnelle und einfache Installation

Lieferumfang

  • RI10-Schnittstellenmodul für Breitbandradar
  • Verbindungskabel für Breitband-3G/4G-Scanner
  • Ethernetkabel, 6 Fuß

Technische Daten

Feuchtigkeit
+35° C (95° F), 95% RH
Kompasssicher
0.7 m (2.3 ft) Min
Max. Windgeschwindigkeit
100 knots
N2K PG Ns
127250 - Vessel Heading, 127251 - Rate of Turn, 129025 - Position, Rapid Update, 129026 - COG & SOG, Rapid Update, 129029 - GNSS Position Data, 130818 - Proprietary
Garantie- Zeitraum
2 years
Max.- Bereich, Maßstab
24 nm
Drehzahl
24/36 rpm +/-10% mode dependent
Abmessungen Durchmesser
489 mm (19.3”)
Abmessungen (L x B x H)
489 mm x 280 mm (19.3" x 11”)
Strahlbreite
5.2° +/- 10% (-3dB width)
Min.- Bereich, Maßstab
50 m (200 ft
Gewicht
7.4 kg (16.31 lbs)
Versorgungsspannung
9V to 31.2Vdc (12/24 Volt systems)
Montagetyp
Bolts 4 x M8x30 - 304 stainless steel
Zulassungen Konformität
CE, FCC (ID: RAY3G4G), IC: 4697A-3G4G
Radartechnologie
Frequency Modulated Continuous Wave (FMCW)
Radarmodi
Head Up, North Up
Bewertung Wasserdichtheit
IPX6
SART Transponder
No
Betriebstemperaturbereich
Operating Temperature: -25° to +55°C (-13° to +130°F)
Typischer Stromverbrauch
Operating: 18W (Typ.) @ 13.8Vdc, Standby: 2W (Typ.) @ 13.8Vdc ~ 150mA
Ethernet- Ports
RI-10 1 x 100 Mbit 5 pin yellow
NMEA 2000 Konnektivität
RI-10, 1 x NMEA 2000 SimNet, 1 LEN
Sprachen
See Radar Controller
PC- Konnektivität
Via BBPC SDK