Zum Inhalt springen

S2016 Fischfinder

SKU: 000-12187-001

Der S2016 bietet ein Sonar mit CHIRP-Technologie und 16-Zoll-Breitbilddisplay für umfassende Darstellung der Historie am Bildschirm sowie intuitive Bedienung per Tastenfeld, damit Sie in jeder Situation die Kontrolle behalten. Dieses spezielle Echolot lässt sich nahtlos in andere Simrad Displays integrieren, und eröffnet sowohl Charter-Kapitänen als auch Hochsee-Sportanglern alle Möglichkeiten einer eigenständigen und zuverlässigen Sonarplattform.
3 568,81 € inkl. MwSt
Einen Händler finden

Produktdetails

Integriertes CHIRP-Echolot
Displays der S2000-Serie verfügen über ein eingebautes Echolotmodul mit CHIRP-Technologie, um eine höhere Auflösung, eine verbesserte Zieltrennung und eine bessere Bildklarheit als bei herkömmlichen Sonarsystemen zu erreichen. Simrad macht sich CHIRP nicht nur in Spezialanwendungen, sondern auch in herkömmlichen Einfrequenz-Schwingern zunutze. Dies bietet eine kostengünstige Aufrüstung der CHIRP-Technologie durch die Installation eines Fishfinders der S2000-Serie zur Verwendung mit Ihrem bestehenden Schwinger. Einfache Installation dank eines Plug-and-Play-Anschlusses für Simrad- und Airmar-Schwinger mit blauen siebenpoligen Steckverbindern und einer Reihe von optionalen Adaptern, die eine einfache Nachrüstung für andere Schwingertypen ermöglichen.

16-Zoll-Breitbild-Display
Der S2016 bietet eine Kombination aus exzellenten vertikalen Details und einem langen Echolotverlauf auf dem Bildschirm, mit einem hochauflösenden 16-Zoll-Breitbild-Display. Ständiges Zoomen oder Blättern entfällt, während vielversprechende Fischgründe ganz leicht wieder aufgerufen werden können. Die neben dem Display angeordneten Tasten sorgen für intuitive Bedienbarkeit, da wesentliche Einstellungen und Funktionen einfach per Knopfdruck aufgerufen werden können. Die großen Tasten des S2016 sind auf Zuverlässigkeit und Langlebigkeit ausgelegt und geben ein klares taktiles Feedback. Damit lassen sie sich gerade bei schwerer See, in schneller Fahrt, mit nassen Händen bzw. Handschuhen sehr gut bedienen. Ein HDMI-Ausgang ermöglicht es Ihnen, den eingebauten Bildschirm auf einem sekundären Display zu spiegeln und die Sichtbarkeit des Echolotes an einer zweiten Station ohne einen zweiten Fishfinder zu gewährleisten.

Vernetzung und Erweiterung
Es ist einfach, Sonardaten mit anderen Simrad-Displays über ein Ethernet-Netzwerk auszutauschen. Die Fishfinder der S2000-Serie können auch als spezielle Displays für das eingebaute Sonarmodul auf Ethernet-verbundenen Simrad Multifunktionsdisplays verwendet werden, wodurch Ihr Hauptdisplay für andere Zwecke wie Navigation oder Radar frei wird. Weitere Geräte können über NMEA 2000®- und NMEA 0183®-Konnektivität integriert werden, wodurch man sich weitere zusätzliche Funktionen erschließen kann, wie das Markieren von Wegpunkten auf dem Kartenplotter über den Verlauf des Fishfinders, um zu einer vielversprechenden Stelle zurückzukehren.

Mindestanforderungen an das Produkt

Erfordert einen kompatiblen CHIRP- oder Einfrequenzschwinger. Die Kompensation des virtuellen Auftriebs erfordert einen Simrad HS60- oder HS70-Satellitenkompass.

Produktmerkmale

  • Integriertes 16-Zoll-Breitbild-HD-Display
  • Spiegeloption von zwei Displays mit HDMI-Ausgang
  • Verbesserte Tiefendurchdringung und hohe Ping-Geschwindigkeit
  • Vertikale Seegangkompensation
  • Benutzerfreundlich dank 8 Direkttasten zur Menüsteuerung
  • Passen Sie Ihre Ansicht an, um bestimmte Ziele hervorzuheben
  • Bündige Einbaumontage oder Halterung (Halterung im Lieferumfang enthalten)

Lieferumfang

  • S2016- UND R3016-HALTERUNGSMONTAGESET
  • SONNENSCHUTZ S2016 UND R3016