Zum Inhalt springen

Simrad-HALO-6-Pulskompressionsradar

SKU: 000-11471-001

Das Halo™-Radar bietet eine bisher unerreichte Mischung aus langer und kurzer Reichweite mit präziser Zieldefinition und minimalen Störechos. Die schnelle Inbetriebnahme und die maximale Zuverlässigkeit auf hoher See sorgen dafür, dass Sie bei Bedarf immer eine Abdeckung haben, während die Pulsstrahlung mit geringer Energie das Halo Radar auch an Liegeplätzen und in Yachthäfen sicher in seinem Einsatz macht.
7 967,05 € inkl. MwSt
Einen Händler finden

Produktdetails

Nah- und Fernsicht zur selben Zeit
Mit seiner 6-Fuß-Open-Array-Antenne bietet das Halo™ Radar eine noch nie dagewesene Mischung aus kurzen und langen Reichweiten von nur 6 Metern (20 Fuß) bis zu 72 Seemeilen. Überwachen Sie zwei Entfernungsbereichen im Dual-Range-Modus und profitieren Sie vom Halo Radar, damit Sie entfernte Sturmgebiete im Auge behalten, während Sie Kanalmarkierungen und Hochgeschwindigkeits-Motorboote in der Nähe im Blick haben. Durch die Pulskompressionstechnologie gehen Sie bei der Erkennung in beiden Bereichen keine Kompromisse ein. Die fortschrittliche digitale Signalverarbeitung hilft, Wellenreflexionen zu eliminieren, während die Strahlschärfungstechnologie eine verbesserte Trennung zwischen kleinen oder entfernten Zielen ermöglicht.

Sicherheits-, Wetter- und Vogelfinderradar
Der Halo-Radar bietet eine umfassende Palette von Funktionen, um Ihr Situationsbewusstsein und die Sicherheit auf dem Wasser zu verbessern. Überwachung ausgewählter Kollisionsgefahren mit MARPA-Zielverfolgung oder automatische Hervorhebung aller sich nähernden Ziele mit dem optionalen VelocityTrack™-Doppler zur Bewegungsverfolgung. Behalten Sie im Wettermodus, Ihrem eigenen Echtzeit-Wetterdienst, entfernte Sturmgebiete im Blick. Das Halo Radar ist auch als leistungsstarkes „Vogelsuch“-Radar geeignet, ein unverzichtbares Werkzeug für ambitionierte Sport- und Profi-Angler. Die intelligenten Wetter- und Vogelmodi des Halo-Radars erfordern keine manuelle Abstimmung, Sie müssen nur den Modus einstellen und es kann losgehen.

Sofort betriebsbereit
Kollisionsrisiken werden nicht warten, bis Ihr Radar startet – warum sollten Sie? Die Halbleiter-Technik des Halo-Radars ist aus dem Standby-Modus sofort und nach einem Kaltstart in nur 16–25 Sekunden betriebsbereit. Vergessen Sie die Aufwärmzeit von 2-3 Minuten bei herkömmlichen Impulsradaren und vertrauen Sie darauf, dass das Halo Radar ein sofortiges, präzises Radarbild erzeugt, wenn Sie es benötigen. Die Pulsstrahlung mit geringer Energie des Halo Radars macht auch den Einsatz an Liegeplätzen sowie in Yachthäfen sicher, sodass eine zusätzliche Abdeckung in diesen Umgebungen mit hoher Kollisionsgefahr bereitgestellt werden kann. Der schnelle Betrieb mit 48 U/min sorgt für häufige Positionsaktualisierungen, während ein fortschrittlicher bürstenloser Motor und ein schrägverzahnter Getriebezug einen geräuscharmen Betrieb gewährleisten.

Mindestanforderungen an das Produkt

Das Halo™-Radar erfordert ein über Ethernet verbundenes Simrad Multifunktionsdisplay oder eine Radarbedieneinheit. Die MARPA-Zielverfolgung erfordert einen Kurssensor und einen GPS-Empfänger. Die Funktionalität von VelocityTrack™ ist ein optionales On-Water-Upgrade und erfordert den Kauf eines einmaligen Upgrade-Codes.

Produktmerkmale

  • Echte 72 nm Reichweite mit 6-Fuß-Open-Array-Antenne
  • Strahlschärfung für verbesserte Zieltrennung
  • Simultaner Betrieb im Modus für duale Reichweite
  • Dedizierte Hafen-, Hochsee-, Wetter- und Vogelmodi
  • Hochgeschwindigkeitsbetrieb mit 48 U/min für hohe Aktualisierungsfrequenz
  • Aus dem Standby sofort betriebsbereit und bei Einschalten nach 16-25 Sekunden
  • MARPA-Zielverfolgung (bis zu 10 Ziele, 20 mit dualer Reichweite)
  • Optionales Upgrade mit VelocityTrack™-Doppler zur Vermeidung von Kollisionen

Lieferumfang

  • Verbindungskabel für Breitband-3G/4G-Scanner
  • Radar-Schnittstellenbox für HALO-Radar, RI-12
  • HALO-ERSATZ, SOCKELHALTERUNGSSET

Technische Daten

Strahlbreite
1.2°+/-10% (-3 dB width) - 0.8 deg with Beamsharpening mode ON:Vertical: 25° +/-20 % (-3 dB width)
Versorgungsspannung
12 V Systems 10.8 - 15 V DC24 V Systems 20 - 31.2 V DC
N2K PGNs
127250 - Vessel Heading, 127251 - Rate of Turn, 129025 - Position, Rapid Update, 129026 - COG & SOG, Rapid Update, 129029 - GNSS Position Data, 130818 - Proprietary
Max. Stromverbrauch
180 W (peak) at maximum wind velocity
Garantie-Zeitraum
2 Years
Abmessungen Durchmesser
2045 mm (6.5 ft)
Empfohlener Sicherungswert
25 A for 12 V systems or 15 A for 24 V
Betriebstemperaturbereich
-25°C to +55°C (-13°F - 131°F)
Abmessungen (L x B x H)
324 mm x 427 x 339 mm (12.76" x 16.81" x 13.35
Typischer Stromverbrauch
40 W (average) at zero wind velocity6.5 W (average) for Scanner + RI-12 in Standby mode
Max. Windgeschwindigkeit
70 kn
Max.-Bereich, Maßstab
72 nm
Min.-Bereich, Maßstab
75 m (300 ft)
Zulassungen Konformität
FCC/IC/R&TTE Type Certifi cationFCC ID: RAYHALOIC ID: 4697A-HALOR&TTE: Emissions compliant to SM1541-4 (including -40dB/dec future design objectives)
Radarmodi
Head Up, North Up
Feuchtigkeit
IEC60945 Exposed product
Stoßschwingung
IEC60945 Exposed product and 20G, 100,000 cycle
Bewertung Wasserdichtheit
IPX6
Gewicht
Pedestal: 18.75 Kg (41.3lb)Antenna: 6.5 Kg (14.3 lb)
Radartechnologie
Pulse Compression
Ethernet-Ports
RI-12, 1 x 100 Mbit RJ45 Adapter to 5 pin yellow supplied)
NMEA 2000 Konnektivität
RI-12, 1 x NMEA2000, Micro-C, 1 LEN
Sprachen
See Radar Controller
NMEA 0183-Datenformat unterstützt
Sentenses used by the radar application. HDG, HDT, HDM,GGA, GLL, RMC, VTG.Baud rate: Auto sense 4800, 9600, 19200 or 38400
Schnittstelle
Simrad or B&G Ethernet MFD
Kompasssicher
STD. 1.0 m (3.3 ft) Steer 0.5 m 1.6 ft)
SART Transponder
Yes – trigger distance: about 1nm max – weather, seastate, and SART position dependent