Zum Inhalt springen

Prozessor NSO evo3S

SKU: 000-15045-001

Erstellen Sie mit dem NSO evo3S-Prozessor maßgeschneiderte Systeme mit mehreren Displays – die ideale Lösung für Motorboote ab 10 Metern. Dieser Marine-Prozessor kann zwei unabhängige Displays steuern und unterstützt Monitore sowohl mit als auch ohne Touchscreen. Erweitern und integrieren Sie Ihr bevorzugtes System, einschließlich Navigation, Radar, Sonar, Autopilot und mehr.
5.384,75 € Inkl. MWST

Erstellen Sie Ihr bevorzugtes System ganz nach Wunsch

Erstellen Sie mit dem modularen System NSO evo3S ein maßgeschneidertes Multidisplay-System, das perfekt für Sie und Ihr Boot ist. Der Marine-Prozessor NSO evo3S ist eine kompakte Black-Box-Lösung, die zwei Quad-Core-Prozessoren und die erforderlichen Konnektivitätsoptionen enthält, um Ihr System schiffsweit zu integrieren und zu erweitern. Passen Sie ihn nach Ihren Wünschen an: Fügen Sie zwei Monitore mit Touchscreen oder Tastenfeld in gewünschter Größe hinzu, wobei jeder als einzelnes Multifunktionsdisplay fungieren kann. Vernetzen Sie ihn mit einem breiten Zubehörsortiment von Simrad und Drittanbietern für Kartierung, Radar, Sonar, Autopilot und On-Board-Entertainment und genießen Sie vollständige Kontrolle des Systems über jedes vernetzte Display an Bord.

1900x1069_MO-Monitors.jpg

Unterstützung für zwei Monitore ermöglicht zwei unabhängige Stationen

Ein NSO evo3S-Prozessor ist quasi die Schaltzentrale Ihres Bootes: ein kompakter Marinecomputer, der zwei Monitore per Touchscreen oder Tastenfeld ansteuern kann (separat erhältlich). Jeder Monitor fungiert als voll ausgestattetes Multifunktionsdisplay mit Zugriff auf Karten, Radar, Sonar und mehr. Fügen Sie an einer einzelnen Station zwei Displays nebeneinander hinzu, oder erstellen Sie zwei separate Stationen, die von einzelnen Besatzungsmitgliedern gleichzeitig genutzt werden können. Vernetzen Sie zusätzliche NSO evo3S-Prozessoren, um weitere Displays hinzuzufügen – perfekt für Schiffe mit doppeltem Ruderstand.

dual-full.jpg

Modularer Aufbau für einfache und kostengünstige Installation

NSO evo3S bietet eine kostengünstige Möglichkeit, ein Multi-Display-System für Ihr Boot zu erstellen, bei dem nur ein Black-Box-Prozessor zwei separate Displays mit Strom versorgt. Ein modularer Aufbau vereinfacht die Verkabelung und vermeidet den Transport zusätzlicher Hardware, wie beispielsweise GPS-Empfänger oder Echolotmodule, für jedes Display an Bord. Zubehör kann bei Bedarf hinzugefügt werden – schließen Sie einfach Ihr NSO evo3S unter Deck an, ohne dass jedes einzelne Display mit dem Ruder vernetzt werden muss.

modular-full.jpg

Touchscreen oder Tastenfeld für vollständige Kontrolle

Steuern Sie NSO evo3S mit Touchscreen-Monitoren der Simrad MO-Serie oder mit einer optionalen OP50-Tastatur und einem Drehregler. Wechseln Sie nahtlos zwischen dem Komfort eines Touchscreens und der Allwettertauglichkeit eines klassischen Tastenfelds. Fügen Sie eine Standard-USB-Maus, einen Trackball oder eine Tastatur hinzu, um Aufgaben wie die Routenplanung zu vereinfachen. Das ist ideal für NSO evo3S-Displays, die in einem Ruderhaus oder einer Ruderkabine installiert sind.

touchscreen-full.jpg

Quad-Core-Prozessoren für überragende Leistung

NSO evo3S verfügt über zwei Quad-Core-Prozessoren, die auf vernetzten Displays die besten Reaktionszeiten ihrer Klasse bieten. Navigieren Sie einfach mit schnellen Kartenneuzeichnungen, wechseln Sie schnell zwischen verschiedenen Displays oder Instrumenten, und erleben Sie perfekte Leistung in anspruchsvollen Anwendungen wie dem optionalen StructureScan® 3D-Bildsystem.

quad-core-full.jpg

Schiffsweite Vernetzung nach Industriestandard

NSO evo3S-Systeme bieten eine schiffsweite Integration und Vernetzung mit Ethernet und NMEA 2000® nach Industriestandard mit einer großen Auswahl an Zubehör von Simrad und Drittanbietern. Finden Sie Fische mit einer Vielzahl von Sonar- und Schwinger-Optionen, gewinnen Sie mehr Situationsbewusstsein mit einem Simrad-Radar, befreien Sie Ihre Hände mit dem Autopiloten vom Steuer, oder cruisen Sie mit dem SonicHub®2 Marine-Audiosystem, JL Audio, Fusion und mehr zu Ihrem eigenen Soundtrack.

two-screen-processor-full.jpg

Monitore der Simrad MO-Serie – speziell für die Schifffahrt entwickelt

Unsere Marinemonitore der MO-Serie sind die perfekte Ergänzung zu Ihrem NSO Evo3S-Displaysystem. Diese wasserdichten IPX6-Displays sind in verschiedenen Größen erhältlich, wahlweise mit Touchscreen oder Tastenfeld. Unsere Touchscreen-Monitore sind perfekt für den Außeneinsatz geeignet und verfügen über extra helle, sonnenlichttaugliche Bildschirme, während unsere berührungslosen Monitore hervorragend für geschlossene Ruderhäuser oder -kabinen geeignet sind.

mo-monitor2-full.jpg

Produktmerkmale

  • Zwei Videoausgänge für den Betrieb von zwei unabhängigen Displays
  • Wählen Sie zwischen Monitoren mit Touchscreen oder Tastenfeld in verschiedenen Größen
  • Zwei Quad-Core-Prozessoren für ein extrem sanftes Ansprechverhalten
  • Einfache Verwaltung benutzerdefinierter Bildschirmlayouts über mehrere Displays hinweg
  • Hinzufügen optionaler Tastenfeldsteuerungen oder Anschließen einer USB-Maus, eines Trackballs oder einer Tastatur
  • Kompaktes, leichtes und modulares Design für einfache Installation

Lieferumfang

  • N2K-PWR-RD-Netzwerk-Leistungsknoten
  • TR-120-KIT-Netzwerk-Abschlussset
  • NMEA 2000-Netzwerkverlängerungskabel 6 Fuß
  • RJ45 – Ethernet-Adapterkabel
  • Simrad serielles NMEA0183-Kabel, LTW, 8-polig, 2 m
  • Netzkabel, 4-polig
  • N2K-T-RD Netzwerk T-Stecker

Lieferumfang

  • N2K-PWR-RD-Netzwerk-Leistungsknoten
  • TR-120-KIT-Netzwerk-Abschlussset
  • NMEA 2000-Netzwerkverlängerungskabel 6 Fuß
  • RJ45 – Ethernet-Adapterkabel
  • Simrad serielles NMEA0183-Kabel, LTW, 8-polig, 2 m
  • Netzkabel, 4-polig
  • N2K-T-RD Netzwerk T-Stecker

Technische Daten

Lagertemperaturbereich
"-20°C to +60°C (4°F to 140°F)
SD- Kartenspeicher
1 SD slot, or optional USB reader. max. 32GB
NMEA 2000 Konnektivität
1 x NMEA 2000 Micro-C port, 1 LEN
Gewicht
1.06 kg (2.33 lbs.)
Betriebstemperaturbereich
-15°C to +55°C (5° F to 131° F)
Garantie- Zeitraum
2 Years
Abmessungen (L x B x H)
281 x 232 x 66 mm (11 x 9.1 x 2.5")
Ethernet- Ports
3 x RJ45 1 Mbit ports, max 3 MPU on network
Max. Stromverbrauch
45W
Empfohlener Sicherungswert
5A
Wegpunkte, Routen und Tracks
6000 waypoints, 500 Routes with 100 max route points, 50 tracks with up to 12,000 track points.
Versorgungsspannung
9 - 31.2 V DC
Interner Speicher
90 MB
Steuermodi
Auto, Nav., No Drift, Follow up, Non-follow up, Turn patterns, Standby, *Wind, *Wind NAV. (*Boat type set to Sail)
Digitale Schaltungen
BEP C-Zone
Montagetyp
Bracket (Supplied) , panel, flush
Kompatibel mit Radar
Broadband Radar, Halo Pulse Compression Radar, HD Pulse
Zulassungen Konformität
CE, C-Tick, HDMI, EN 60950-1:2006, EN 60945:2002 EN 300 440-2, V1.4.1
Artikel Konnektivität Wi Fi
Compatible with WIFI-1 external module
Autopilot
Full auto pilot control and commissioning
NMEA 0183- Datenformat unterstützt
Input: GGA, GLL, GSA, GSV, VTG, ZDA, RMC, DBT, DPT, MTW, VLW, VHW, HDG, HDT, HDM, MWV, MWD, DSC, DSE, VDM. (Note AIS sentences are not bridged to or from NMEA 2000)Output: GGA, GLL, GSA, GSV, VTG, ZDA, RMC, DBT, DPT, MTW, VLW, VHW, HDG, MWV, MWD, TLL, TTM
Video
Inputs: 2 x composite (BNC connectors) inputs. PAL or NTSC: Output 1 x HDMI
Kartenunterstützung
Insight, Navionics (Gold, NAV+ Platinum+) , C-MAP (MAX N, MAX N+)
Bewertung Wasserdichtheit
IPX2
PC- Konnektivität
No
Bluetooth
No
Kompatibel mit Sonar
No Internal echosounder. Compatible with: SonarHub, StructureScan, StructureScan3D, BSM-3, BSM-2, BSM1 network echo sounders
Anzeigeauflösung
Output Resolutions 1366x768 (WXGA), 1920x1080 (Full HD 16:9), 1920x1200 (WUXGA 16:10), 1280x800 (16:10), 1280x1024 (SXGA 5:4)
AIS
Receive AIS data over NMEA 2000 or *NMEA 0183 (has to be wired to both NMEA 0183 ports on the MPU)
N2K PG Ns
Receive only59392 ISO Acknowledgement, 59904 ISO Request, 60928 ISO Address Claim, 65285 Temperature with Instance, 65323 Data User Group Request, 65325 Reprogram Status, 65341 Autopilot Mode, 65480 Autopilot Mode, 127245 Rudder, 127251 Rate of Turn, 127257 Attitude, 127488 Engine Parameters, Rapid Update, 127489 Engine Parameters, Dynamic, 127493 Transmission Parameters, Dynamic, 127503 AC input status, 127504 AC Output Status, 127505 Fluid Level, 127506 DC Detailed Status, 127507 Charger Status, 127508 Battery Status, 127509 Inverter Status, 129033 Time & Date, 129038 AIS Class A Position Report, 129039 AIS Class B Position Report, 129040 AIS Class B Extended Position Report, 129794 AIS Class A Static and Voyage Related Data, 129801 AIS Addressed Safety Related Message, 129802 AIS Safety Related Broadcast Message, 129808 DSC Call Information, 129809 AIS Class B “CS” Static Data Report, Part A, 129810 AIS Class B “CS” Static Data Report, Part B, 130313 Humidity, 130314 Actual Pressure, 130576 Small Craft Status, 130842 SimNet DSC Message, 130851 Event Reply, 130817 Product Info, 130820 Reprogram Status, 130832 Fuel Used - High Resolution, 130834 Engine and Tank Configuration, 130838 Fluid Level Warning, 130843 Sonar Status, Frequency and DSP Voltage,Transmit and Receive:61184 Parameter Request/Command, 65289 Trim Tab Insect Configuration, 65291 Backlight Control, 65292 Clear Fluid Level Warnings, 65293 LGC-2000 Configuration, 126208 ISO Command Group Function, 126992 System Time, 126996 Product Info, 127237 Heading/Track Control, 127250 Vessel Heading, 127258 Magnetic Variation, 128259 Speed, Water referenced, 128267 Water Depth, 128275 DistanceLog, 129025 Position, Rapid Update, 129026 COG & SOG, Rapid Update, 129029 GNSS Position Data, 129283 Cross Track Error, 129284 Navigation Data, 129539 GNSS DOPs, 129540 GNSS Sats in View, 130074 Route and WP Service - WP List - WP Name & Position, 130306 Wind Data, 130310 Environmental Parameters, 130311 Environmental Parameters, 130312 Temperature, 130577 Direction Data, 130840 Data User Group Configuration, 130845 Parameter Handle, 130850 Event Command, 130831 Suzuki Engine and Storage Device Config, 130835 SetEngineAndTankConfiguration, 130839 Pressure Insect ConfigurationTransmit only65287 Configure Temperature INSOcts, 65290 Paddle Wheel Speed Configuration, 129285 Route/Waypoint Data, 130818 Reprogram Data, 130819 Request Reprogram, 130828 Set Serial Number, 130836 Fluid Level Insect Configuration, 130837 Fuel Flow Turbine Configuration
Wetter
SiriusXM via WM-3 (USA only), GRIB
Sprachen
Standard Language Pack: English(US), English(UK), Danish, German, Spanish, Finnish, French, Greek, Icelandic, Italian, Dutch, Norwegian, Portuguese, SwedishAsian Language Pack: English (US), Japanese, Korean, Thai, Chinese, Eastern European Language Pack: English (US), English (UK), Bulgarian, German, Spanish, French, Hebrew, Croatian, Hungarian, Italian, Lithuanian, Latvian, Polish, Slovak, TurkishRussia/Ukraine Language pack: English (US), English(UK), German, Spanish, French, Italian, Russian, UkrainianMiddle Eastern Language Pack: English (US), English (UK), Arabic, German, Spanish, Farsi, French, Italian
Schnittstelle
Touch control on Moxx-T Monitors, USB Keyboard, USB Mouse OP40, OP50 remotes
Manöver- Wendemuster
U-turn, Spiral-turn, C-turn, Zig-zag, Square-turn, Lazy S-turn, Depth contour tracking
Multimedia
via SonicHub, SonicHub2, FusionLink, *Sirius (*USA only)

Handbücher und Downloads

Benötigen Sie Hilfe bei Ihrem Produkt?

Unsere Hilfe- und Unterstützungsbereiche Artikel und Videos, mit denen Sie Ihr Produkt optimal nutzen können.

Hilfe & Support